• Gelbe-Haus-1.png
  • Gelbe-Haus-2.png
  • Gibt-es-Gott.png
  • Losung2020-1.jpg

 Die Matthäus-Gemeinde Lüneburg ist eine evangelische Freikirche.      

Unser "Motto" lautet: 

"KIRCHE FÜR DIE STADT: unterwegs mit Gott

Gottes Freundlichkeit Entdecken – Erleben – Weitergeben" 

... und dazu laden wir auch Dich herzlich ein.

 

+++ Achtung: Aufgrund des Corona-Virus fallen bis auf weiteres leider sämtliche Gottesdienste und Veranstaltungen in der Matthäus-Gemeinde aus! +++

 

Das Gemeindeleben geht jedoch weiter...

... denn Kirche ist nicht nur ein Gebäude. Wir sind lebendige Steine. 

+ Nutze unsere Hilfsangebote* z.B. für Einkäufe oder Telefonseelsorge* 

+ Schalt dich ein: online-Gebetsabende (live) - jeden Sonntag um 19.30 Uhr via Youtube-Stream: www.youtu.be/oUig49TdKfE

+ Verfolge die aktuelle Predigt (im Predigtarchiv unter PREDIGTEN)

+ Abonniere unsere täglichen Ermutigungsmails - bei Interesse einfach E-Mail ans Gemeindebüro. 

+ Stay Connected via Instagram: "matthaeusgemeindelueneburg"

+ Unter "ÜBER UNS" -> "WILLKOMMEN" findest Du interessante Links (Inhalte aus den "Ermutigungsmails" nach Themen sortiert) 

Bei Bedarf oder weiterem Interesse nimm gerne *KONTAKT mit uns per Email auf: über das Gemeindebüro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mit unserem Pastor Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0176-57592030. Schreib uns dein Anliegen und wir melden uns schnellstmöglich bei dir.

 

Sonntag Abend - 19.30 Uhr Worship & Gebet 

Sei dabei via Livestream: www.youtu.be/oUig49TdKfE

 

tägliches CORONA-GEBET

aus dem Gebetshaus Augsburg (von Johannes Hartl)

"Herr, wir bringen Dir alle Erkrankten und bitten um Trost und Heilung. 

Sei den Leidenden nahe, besonders den Sterbenden.

Bitte tröste jene, die jetzt trauern.

Schenke den Ärzten und Forschern Weisheit und Energie.

Den Politikern und Mitarbeitern der Gesundheitsämter Besonnenheit.

Wir bitten für alle, die in Panik sind. Alle, die von Angst überwältigt sind. 

Um Frieden inmitten des Sturms, um klare Sicht.

Wir beten für alle, die großen materiellen Schaden haben oder befürchten.

Guter Gott, wir bringen Dir alle, die in Quarantäne sein müssen, sich einsam fühlen, niemanden umarmen können. Berührte Du Herzen mit deiner Sanftheit. 

Und ja, wir beten, dass diese Epidemie abschwillt, dass die Zahlen zurückgehen, dass Normalität wieder einkehren kann.

Mach uns dankbar für jeden Tag in Gesundheit.

Lass uns nie vergessen, dass das Leben ein Geschenk ist. 

Dass wir irgendwann sterben werden und nicht alles kontrollieren können.

Dass Du allein ewig bist.

Dass im Leben vieles unwichtig ist, was oft so laut daherkommt.

Mach uns dankbar für so vieles, was wir ohne Krisenzeiten so schnell übersehen. 

Wir vertrauen Dir.

Danke."