• a-losung19.png
  • Gelbe-Haus-1.png
  • Gelbe-Haus-2.png
  • Gibt-es-Gott.png

Ein Seelsorge-Angebot in unserer Gemeinde ist der (Bethel-)SOZO-Dienst.

SOZO ist eine Form der "Gebetsseelsorge". Eine SOZO-Gebetsseelsorge dauert ca. 1-2 Stunden und wird von zwei geschulten MitarbeiterInnen durchgeführt. Die SOZO-Gebetsseelsorge ist keine Seelsorge im klassischen Sinn und auch keine (Gesprächs-)Therapie.

 

WAS ist "Gebetsseelsorge"? Ein Gespräch mit Gott...

... in dem es um Heilung, Befreiung und Wiederherstellung geht. 

... in dem Du von Lebenslügen und negativen Gedankenfestlegungen befreit werden kannst, die deine Gefühle und Handeln negativ bestimmen.

... in dem Hindernisse und Blockaden in Deiner Beziehung zum Dreieinigen Gott aus dem Weg geräumt werden, so dass Du Gottes Liebe und Annahme erleben kannst. 

 

Für WEN? - Für DICH!

Der SOZO-Dienst hat sich insbesondere bei den folgenden Punkten bewährt:

- Du möchtest in deiner Beziehung zu den einzelnen Personen der göttl. Dreieinigkeiten wachsen?

- Oder Hindernisse / Blockaden in deiner Beziehung zu Gott aus dem Weg räumen?

- Du zweifelst immer wieder an Gottes Liebe für Dich?

- Du kämpfst mit negativen Verhaltensweisen oder mit Sünde(n), von denen du nicht freikommst?

- Du wirst von Ängsten oder negativen Erfahrungen aus deiner Vergangenheit gequält?

- Du merkst, wie Lebenslügen Dich gefangen halten?

- Du möchtest Menschen vergeben, aber Du schaffst es nicht?

… DANN könnte SOZO ein Werkzeug für deinen Durchbruch sein!

 

Das Wort "sozo" kommt aus dem Griechischen und hat im Neuen Testament eine dreifache Bedeutung: retten, heilen und wiederherstellen/freisetzen. Wir sind überzeugt und haben erlebt, dass Gott in der Kraft seines Heiligen Geistes heute immer noch wirkt - und rettet, heilt und wiederherstellt. 

 

Nähere Infos und Anmeldung für ein SOZO unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind Teil des deutschlandweiten (Bethel-)SOZO-Netzwerkes: www.bethelsozo.de